Website  Fotos  lang-2.png

Ben Best

Ben ist seit 4 Jahren Wahlflensburger, Philosophie- und Kunststudent an der EUF und zudem seit knapp einem Jahr autodidaktischer Tätowierer.

 

In seiner Freizeit macht er gerne inkognito Street-Art, die von Graffiti bis hin zu verschiedenen Interventionen im öffentlichen Raum reichen oder beschäftigt sich mit abstrakter Malerei und Performance Kunst.

 

Für die Offspring Show hat er drei abstrakte Malereien zur Verfügung gestellt, die über einen Zeitraum von 2-3 Jahren entstanden sind.

 

In diesen Werken arbeitet er mit verschiedenen Ebenen, Strukturen und Materialitäten und vereint über seine prozessorientierte Arbeitsweise die Extreme von Impulsivität und Kontemplation.