Größe: 40 x 50 cm

auf Wunsch mit Prägung und Echtheitszertifikat

Druck: Frequenzmoduliertes Rasterverfahren 

(siehe zusätzliche Produktdetails)

 

"An der Schiffbrücke" ist aus der Mappe mit dem Titel "Flensburg aus den alten Winkeln der Stadt". Die als Flensburg-Mappe bekannte Sammlung besteht ursprünglich aus dreizehn Lithografien.

"Diese Blätter sind der Stadt Flensburg gewidmet, ich habe sie - aus Liebe zu ihr - meiner Heimatstadt- gearbeitet," schrieb Käte Lassen 1910 unter das erste Blatt der dreizehn Lithographien, die sie in einer Mappe unter dem Titel "Flensburg aus den alten Winkeln der Stadt" verkaufen wollte. Warum die Mappe zum Zeitpunkt ihres Erscheinens kein Erfolg war, lag wohl vor allem daran, dass "die Auffassung so eigenartig war" und man "zu sehr das Gefällige der Formen vermisste".

Käte Lassen - "An der Schiffbrücke" Kunstdruck

55,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Die Kunstdrucke werden im aufwändigen frequenzmodulierten Rasterverfahren hergestellt. Im Gegensatz zum industriell üblichen autotypischen Raster wird das Bildmotiv hierbei in winzige Punkte aufgelöst, deren Farbdichte sich über ihre Häufigkeit ergibt. Diese Technik ist ähnlich des Pointilismus in der Kunst. Dadurch entstehen außerordentliche Kunstdrucke mit sehr ruhigen Flächen und glatten Verläufen, die an die Qualität einer Lithographie erinnern.